Berlin in der Tasche 1938 Blatt 15

Berlin in der Tasche

Blatt 15

1938

Maßstab 1 : 20.000 und 1 : 15.000 für die Innenstadt

Hersteller, Verlag: Deutscher Verlag, Berlin SW 68 und herausgegeben von der Berliner Morgenpost

Herstellungsverfahren: Farblithographie

Blattgröße: eine Seite ist 23 cm mal 20 cm groß

Beschreibung: Es handelt sich um einen Stadtatlas mit Kartoneinband. Der Kartenteil kann um das nur halb so große Straßenverzeichnis herumgeklappt werden. In diesem Zustand hat der Atlas das taschentaugliche Format 13 cm mal 23 cm.  Einem Straßenverzeichnis folgen Angaben zu Behörden, Einrichtungen der NSDAP, Bahnhöfen, Theatern und Konzertsälen, wissenschaftlichen Einrichtungen, Museen, Gesundheitswesen,  Begräbnisplätzen und öffentlichem Nahverkehr. Daran schließt sich ein 48seitiger Kartenteil an, dem Übersichtskarten mit dem Bus- und Bahnverkehr und den Verwaltungsbezirken der Stadtgemeinde Berlin folgen. Auf Blatt 1 bis 5 des Kartenteils findet sich der Blattschnitt. Seite 1 trägt unten den Vermerk:"Freigegeben durch den Vermessungskommissar für die Reichshauptstadt Berlin Nr 163 - 194 Juni 1938"

Quellenhinweise: das hier wiedergegebene Exemplar des Atlasses befindet sich in der Berliner Stadtplansammlung

Weitere Informationen

  • Kartenthema: Stadtatlas
  • Personen, Verlage: Deutscher Verlag
  • Gebiet: Berlin
  • Atlanten: Berlin in der Tasche 1938